Spiralfix Spiralschneider

Spiralfix SpiralschneiderSchneidet man häufig Gemüse zu Spiralen, sollte der Spiralschneider eine Kurbel haben. Das hab ich schnell gemerkt, daher kam mein erster Spiralschneider ohne Kurbel von GEFU trotz anfänglicher Begeisterung bald nicht mehr zum Einsatz.

Nun hat GEFU nachgelegt und hat mit dem SPIRALFIX einen Spiralschneider mit Kurbel herausgebracht, der sich in Design und Handhabung erheblich von dem anderen Modell unterscheidet. (Von einem Vorgänger-Modell kann man hier ja nicht sprechen, da die beiden eine komplett unterschiedliche Technik nutzen.)

Mit dem SPIRALFIX kann man Gemüse in vier verschiedenen Schnittbreiten (volle Breite, 3 mm, 6 mm und 12 mm) weiterverarbeiten. Diese Einstellung wird durch ein kleines Rädchen direkt am Spiralschneider vorgenommen. Die Schnitthöhe bleibt allerdings immer gleich (2,5 mm).

Der SPIRALFIX im Einsatz

Spiralfix Spiralschneider im EinsatzIm Handumdrehen kann man festes Gemüse wie zum Beispiel rote Bete, Kohlrabi, Möhren, Zucchini, Gurken, Rettich und sogar Kartoffeln zu ansehnlichen Gemüsespaghettis schneiden.

Ich habe zunächst Zucchinis für einen Auflauf relativ dick geschnitten und hierbei gleich den Auffangbehälter getestet. Dieser könnte ruhig etwas größer dimensioniert sein – aber eine komplett geschnittene Zucchini passt schon rein.

Wer möchte, kann das Gemüse auch direkt in eine Schüssel schneiden. Je nachdem was sich zur Weiterverarbeitung mehr anbietet. Praktisch!
Die Anwendung ist wirklich einfach! Man kann den Spiralschneider die ganze Zeit in der Hand behalten. Das Verletzungsrisiko ist minimal, denn die Klingen liegen innen und das Gerät kann nicht wegrutschen. Die Kurbel ist relativ leichtgängig, sodass ich mitunter gar nicht gemerkt habe, dass kein Gemüse mehr geschnitten wurde.

(Fotografieren und den Spiralschneider benutzen war jedoch nicht möglich. Aber ich denke ihr wisst, wie das aussehen würde. ;))

Zucchinis passend für den SpiralfixDie Anforderungen an das Gemüse sind nicht dramatisch. Musste man beim Spiralschneider ohne Kurbel noch darauf achten, dass das Gemüse auch in den Spiralschneider passte, entfällt das beim SPIRALFIX fast komplett.

Ganze Kartoffeln lassen sich problemlos schneiden, Möhren und Zucchinis muss man in kleinere Portionen zerlegen. Ein Messer sollte also griffbereit liegen. Die Maximalhöhe beträgt übrigens acht Zentimeter.

Reinigung des Spiralschneiders

Die Reinigung geht schnell von der Hand, da alle Teile spülmaschinenfest sind. Der Messereinsatz kann zur Reinigung entnommen werden. Hier muss man beim saubermachen etwas aufpassen, denn die Klingen sind scharf.

Tipp: Bei mir hat sich eine handelsübliche Abwaschbürste (IKEA) und fließendes Wasser ganz gut bewährt. Eine Reinigung in der Spülmaschine sollte vermieden werden, da die Klingen sonst schnell stumpf werden.

  • Vier Schneidbreiten.
  • Liegt gut und sicher in der Hand.
  • Sehr einfach in der Handhabung.
    • Reinigung etwas fummelig.
    • Auffangbehälter könnte größer sein.
Fazit: Der SPIRALFIX konnte mich auf ganzer Linie überzeugen, was nicht zuletzt an der wirklich einfachen Handhabung und den sehr guten Arbeitsergebnissen liegt. Hier kann nichts wegrutschen und kleine Kinderhände können auch nicht aus Versehen mit den scharfen Klingen in Berührung kommen. Da der SPIRALFIX komplett aus Plastik ist, liegt er zudem leicht in der Hand.
Sale
Original Gefu Spiralschneider 13410 - Leckere Gemüsespaghetti im Handumdrehen dank Spiralfix mit Auffangbehälter
  • FESTER HALT - Unsere stabile Handkurbel mit Fixierplatte sorgt für sicheren Halt des Gemüses von Anfang an. So verarbeitest Du Kartoffeln, Kohlrabi und Zucchini vollständig und ohne Reste.
  • EINFACHE HANDHABUNG - Durch unser jahrelanges Know-how im Bereich der Küchenutensilien kannst du ganz einfach und ohne Mühen dein Gemüse in appetitliche Julienne-Endlos-Spiralen verwandeln.
  • GESUND UND LECKER - Erstelle dir im Handumdrehen schnelle Gerichte, die nicht nur etwas fürs Auge bieten, sondern auch gesund und lecker sind. Für mehr körperliche Fitness und Wohlbefinden.
  • LEICHTE REINIGUNG - Verwende deinen neuen Julienne Schneider ohne dir lästige Gedanken um dessen Reinigung zu machen. Einfach ab in die Spülmaschine damit und fertig! Leichter geht es nicht!
  • ECHTE QUALITÄT - Unser Gemüseschneider besteht aus hochwertigem ABS-Kunststoff mit Spezialmessern aus japanischem Edelstahl. Qualität, die du nicht nur sehen, sondern auch erfahren kannst.